other
Blog

HDI-Board-High-Density-Verbindung

  • 2021-11-11 11:35:43
HDI-Platine , Verbindung mit hoher Dichte Leiterplatte


HDI-Boards sind eine der am schnellsten wachsenden Technologien bei PCBs und jetzt bei ABIS Circuits Ltd erhältlich.


HDI-Platinen enthalten blinde und/oder vergrabene Vias und enthalten normalerweise Microvias von 0,006 oder kleinerem Durchmesser. Sie haben eine höhere Schaltungsdichte als herkömmliche Leiterplatten.


Es gibt 6 verschiedene Arten von HDI-Leiterplatten, von Oberfläche zu Oberfläche Durchgangslöcher, mit vergrabenen Löchern und Durchgangslöchern, zwei oder mehr HDI-Schichten mit Durchgangslöchern, passive Substrate ohne elektrische Verbindung, mit Schichtpaaren Der alternierende Aufbau der kernlosen Struktur und der kernlosen Struktur verwendet Schichtpaare.



Leiterplatte mit HDI-Technologie

Verbraucherorientierte Technologie
Der In-Pad-Via-Prozess unterstützt mehr Technologien auf weniger Schichten und beweist, dass größer nicht immer besser ist. Seit den späten 1980er Jahren haben wir gesehen, wie Camcorder neuartige Tintenpatronen verwenden, die auf Ihre Handfläche geschrumpft sind. Mobile Computing und das Arbeiten zu Hause verfügen über weitere fortschrittliche Technologien, die Computer schneller und leichter machen und es Verbrauchern ermöglichen, von überall aus zu arbeiten.

Die HDI-Technologie ist der Hauptgrund für diese Veränderungen. Das Produkt hat mehr Funktionen, ein geringeres Gewicht und ein kleineres Volumen. Spezielle Geräte, Mikrokomponenten und dünnere Materialien ermöglichen es elektronischen Produkten, in der Größe zu verkleinern und gleichzeitig Technologie, Qualität und Geschwindigkeit zu erweitern.


Vias im Pad-Verfahren
Die Inspiration durch die Oberflächenmontage-Technologie in den späten 1980er Jahren hat die Grenzen von BGA, COB und CSP auf einen kleineren Quadratzoll verschoben. Der In-Pad-Via-Prozess ermöglicht das Platzieren von Vias in der Oberfläche des flachen Pads. Die Durchgangslöcher werden plattiert und mit leitfähigem oder nicht-leitfähigem Epoxidharz gefüllt, dann bedeckt und plattiert, um sie fast unsichtbar zu machen.

Es klingt einfach, aber es sind durchschnittlich acht zusätzliche Schritte erforderlich, um diesen einzigartigen Prozess abzuschließen. Professionelles Equipment und gut ausgebildete Techniker achten genau auf den Prozess, um perfekt versteckte Durchgangslöcher zu erzielen.


Über Füllart
Es gibt viele verschiedene Arten von Füllmaterialien für Durchgangslöcher: nicht leitfähiges Epoxid, leitfähiges Epoxid, kupfergefüllt, silbergefüllt und elektrochemische Plattierung. Diese bewirken, dass die im flachen Land vergrabenen Durchgangslöcher vollständig mit dem normalen Land verlötet werden. Bohren, blinde oder vergrabene Vias, Füllen, Plattieren und Verstecken unter den SMT-Pads. Die Verarbeitung dieser Art von Durchgangslöchern erfordert eine spezielle Ausrüstung und ist zeitaufwendig. Mehrere Bohrzyklen und kontrolliertes Tiefenbohren erhöhen die Bearbeitungszeit.


Kostengünstiges HDI
Obwohl die Größe einiger Konsumgüter geschrumpft ist, ist Qualität nach wie vor der wichtigste Verbraucherfaktor nach dem Preis. Durch die Verwendung der HDI-Technologie im Design kann die 8-Lagen-Durchgangsloch-PCB auf eine 4-Lagen-HDI-Gehäuse-PCB mit Mikroloch-Technologie reduziert werden. Die Verdrahtungsfähigkeit einer gut gestalteten HDI-4-Lagen-Leiterplatte kann die gleichen oder bessere Funktionen wie eine Standard-8-Lagen-Leiterplatte erreichen.

Obwohl der Microvia-Prozess die Kosten von HDI-Leiterplatten erhöht, können ein geeignetes Design und eine Reduzierung der Anzahl der Schichten die Kosten für das Material in Quadratzoll und die Anzahl der Schichten erheblich reduzieren.


Bauen Sie unkonventionelle HDI-Boards
Die erfolgreiche Herstellung von HDI-Leiterplatten erfordert spezielle Geräte und Prozesse wie Laserbohren, Stecken, Laserdirektbelichtung und kontinuierliche Laminierungszyklen. Die HDI-Platinenlinie ist dünner, der Abstand kleiner, der Ring enger und das dünnere Spezialmaterial wird verwendet. Um diese Art von Platten erfolgreich zu produzieren, sind zusätzliche Zeit und hohe Investitionen in Herstellungsverfahren und Ausrüstung erforderlich.


Laserbohrtechnik
Durch das Bohren kleinster Mikrolöcher können mehr Techniken auf der Oberfläche der Leiterplatte verwendet werden. Mit einem Strahl mit einem Durchmesser von 20 Mikrometer (1 mil) kann dieser hochschlagfeste Strahl Metall und Glas durchdringen, um winzige Durchgangslöcher zu bilden. Neue Produkte sind entstanden, wie verlustarme Laminate und einheitliche Glasmaterialien mit niedrigen Dielektrizitätskonstanten. Diese Materialien haben eine höhere Hitzebeständigkeit für eine bleifreie Montage und ermöglichen die Verwendung kleinerer Löcher.


HDI-Plattenkaschierung und Materialien
Die fortschrittliche Multilayer-Technologie ermöglicht es Designern, zusätzliche Layer-Paare nacheinander hinzuzufügen, um eine Multilayer-PCB zu bilden. Die Verwendung eines Laserbohrers zum Erstellen von Löchern in der Innenschicht ermöglicht das Plattieren, Bebildern und Ätzen vor dem Pressen. Dieser Vorgang des Hinzufügens wird als sequentielle Konstruktion bezeichnet. Die SBU-Fertigung verwendet fest gefüllte Vias, um ein besseres Wärmemanagement zu ermöglichen

Urheberrechte © © 2022 ABIS CIRCUITS CO., LTD. Alle Rechte vorbehalten. Macht

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen

    WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

  • #
  • #
  • #
  • #
    Aktualisieren Sie das Bild