other
Blog

Warum sind die meisten Multilayer-Leiterplatten geradzahlige Lagen?

  • 2021-09-08 10:25:48
Es gibt einseitige, doppelseitige und mehrlagige Leiterplatten . Die Anzahl der Multilayer-Platinen ist nicht begrenzt. Derzeit gibt es mehr als 100-Lagen-Leiterplatten. Die gängigen Multilayer-Leiterplatten sind vierlagig und sechslagige Bretter . Warum haben die Leute dann die Frage "Warum sind PCB-Multilayer-Boards nur geradzahlige Schichten? Relativ gesehen haben gerade Leiterplatten mehr als ungerade Leiterplatten und sie haben mehr Vorteile.


1. Niedrigere Kosten

Aufgrund des Fehlens einer Dielektrikums- und Folienschicht sind die Rohstoffkosten für ungeradzahlige Leiterplatten etwas niedriger als für geradzahlige Leiterplatten. Die Verarbeitungskosten von ungeraden Leiterplatten sind jedoch deutlich höher als die von geraden Leiterplatten. Die Verarbeitungskosten der Innenschicht sind die gleichen, aber die Folien/Kern-Struktur erhöht offensichtlich die Verarbeitungskosten der Außenschicht.

Die ungeradzahlige Leiterplatte muss einen nicht standardmäßigen Bonding-Prozess für laminierte Kernschichten auf der Grundlage des Kernstrukturprozesses hinzufügen. Verglichen mit der Nuklearstruktur wird die Produktionseffizienz von Fabriken, die der Nuklearstruktur Folie hinzufügen, abnehmen. Vor dem Laminieren und Verkleben muss der Außenkern zusätzlich bearbeitet werden, was die Gefahr von Kratzern und Ätzfehlern auf der Außenschicht erhöht.




2. Balancieren Sie die Struktur, um ein Verbiegen zu vermeiden

Der beste Grund, eine Leiterplatte nicht mit ungeraden Lagen zu konstruieren, ist, dass Leiterplatten mit einer ungeraden Anzahl von Lagen leicht zu biegen sind. Wenn die Leiterplatte nach dem mehrschichtigen Schaltungsbondprozess abgekühlt wird, führt die unterschiedliche Laminierungsspannung der Kernstruktur und der folienkaschierten Struktur dazu, dass sich die Leiterplatte beim Abkühlen verbiegt. Mit zunehmender Dicke der Leiterplatte steigt die Gefahr des Verbiegens einer Verbundleiterplatte mit zwei unterschiedlichen Strukturen. Der Schlüssel zur Vermeidung des Biegens von Leiterplatten besteht darin, einen ausgewogenen Stapel zu verwenden. Obwohl die Leiterplatte mit einem gewissen Biegegrad die Spezifikationsanforderungen erfüllt, wird die spätere Verarbeitungseffizienz reduziert, was zu einer Erhöhung der Kosten führt. Da bei der Montage spezielle Ausrüstung und handwerkliches Können erforderlich sind, wird die Genauigkeit der Komponentenplatzierung verringert, was die Qualität beeinträchtigt.


Anders ausgedrückt ist es einfacher zu verstehen: Im PCB-Prozess ist die Vier-Layer-Platine vor allem in Bezug auf die Symmetrie besser beherrschbar als die Drei-Layer-Platine. Der Verzug der vierlagigen Platine kann unter 0,7 % kontrolliert werden (IPC600-Standard), aber wenn die Größe der dreilagigen Platine groß ist, überschreitet der Verzug diesen Standard, was die Zuverlässigkeit des SMT-Patches und die gesamtes Produkt. Daher entwirft der Generaldesigner keine ungeradzahlige Schichtplatine, selbst wenn die ungeradzahlige Schicht die Funktion realisiert, wird sie als gefälschte geradzahlige Schicht entworfen, dh 5 Schichten werden als 6 Schichten entworfen. und 7 Schichten sind als 8-Schicht-Platten ausgelegt.

Aus den oben genannten Gründen werden die meisten PCB-Multilayer-Platinen mit geradzahligen Lagen und weniger ungeradzahligen Lagen entworfen.



Wie kann man die Stapelung ausgleichen und die Kosten der ungeraden Leiterplatten reduzieren?

Was passiert, wenn eine ungerade Leiterplatte im Design erscheint?

Die folgenden Methoden können eine ausgewogene Stapelung erreichen, reduzieren Leiterplattenherstellung Kosten und vermeiden Sie das Biegen von Leiterplatten.


1) Eine Signalschicht und verwenden Sie sie. Diese Methode kann verwendet werden, wenn die Leistungsschicht der Design-Leiterplatte gerade und die Signalschicht ungerade ist. Die zusätzliche Schicht erhöht die Kosten nicht, kann jedoch die Lieferzeit verkürzen und die Qualität der Leiterplatte verbessern.

2) Fügen Sie eine zusätzliche Leistungsschicht hinzu. Diese Methode kann verwendet werden, wenn die Leistungsschicht der Design-Leiterplatte ungerade und die Signalschicht gerade ist. Eine einfache Methode besteht darin, eine Ebene in der Mitte des Stapels hinzuzufügen, ohne andere Einstellungen zu ändern. Folgen Sie zunächst dem ungeradzahligen PCB-Layout und kopieren Sie dann die Masseschicht in die Mitte, um die restlichen Schichten zu markieren. Dies entspricht den elektrischen Eigenschaften einer verdickten Folienschicht.

3) Fügen Sie eine leere Signalschicht in der Nähe der Mitte des PCB-Stapels hinzu. Dieses Verfahren minimiert das Stapelungleichgewicht und verbessert die Qualität der Leiterplatte. Folgen Sie zunächst den ungeradzahligen Layern zum Routen, fügen Sie dann einen leeren Signallayer hinzu und markieren Sie die verbleibenden Layer. Wird in Mikrowellenschaltungen und Mischmedienschaltungen (unterschiedliche Dielektrizitätskonstanten) verwendet.

Urheberrechte © © 2022 ABIS CIRCUITS CO., LTD. Alle Rechte vorbehalten. Macht

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen

    WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

  • #
  • #
  • #
  • #
    Aktualisieren Sie das Bild